Acem Meditation International

Was ist Acem-Meditation?

Entspannung und Freisetzung positiv verfügbarer Energien sind die wichtigsten Wirkungen, die ein Anfänger registrieren kann. Die Konzentrationsfähigkeit wird verbessert und das allgemeine Wohlbefinden durch Meditation merklich beeinflusst. Es ist heute allgemein anerkannt, dass Meditation wichtige Beiträge gegen Stress, erhöhten Blutdruck und andere Zivilisationskrankheiten leistet. Bei Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Stress-Symptomen hat sich Meditation als ein wirkungsvolles Hilfsmittel erwiesen.

Was ist Acem-Meditation?

Eine halbe Stunde; zweimal täglich

Seit Acems Gründung im Jahre 1966, haben mehr als 60.000 Menschen Acem-Meditation erlernt. Viele haben Meditation als eine effiziente Entspannungs- und Erholungstechnik mit guter gesundheitlicher Wirkung beschrieben. Andere erfahren Meditation als eine Inspiration zum Nachdenken über Lebensfragen im Sinne von Selbsterkenntnis und existentieller Reflexion. Die zwei täglichen Halbstunden der Meditation sind für die Praktizierenden eine unerlässliche und stärkende Quelle zur Selbstentfaltung.

 

Acem-Meditation ist anders

Acem-Meditation ist eine auf alten Traditionen bauende und in Skandinavien seit über dreißig Jahren entwickelte Meditationsform. Moderne Unterrichtsmethoden, wie zum Beispiel gruppendynamische Gespräche, kennzeichnen Acems Kurse in Meditation. Das Potenzial der Meditation wird dadurch besser genutzt, und die Meditierenden können deshalb bessere Erfolge verzeichnen.

 

Selbst-Erkenntnis

Meditation ist eine Methode zur Stärkung des Selbstbewusstseins und zur Förderung der eigenen Fähigkeiten im beruflichen wie privaten Lebensbereich. Die eigenen psychologischen Strukturen werden durch die Meditation bearbeitet. Dies wirkt sich unter anderem günstig auf das tägliche soziale Umfeld aus. Sie werden besser in der Lage sein, Ihre positiven Eigenschaften konstruktiv zum Ausdruck zu bringen.

 

Einfach zu erlernen

Acem-Meditation ist einfach zu erlernen. Man wiederholt in Gedanken eine Lautkombination, ohne sie auszusprechen. Die Methode setzt voraus, dass die Lautkombination, die Sie persönlich erwerben, während der Meditation unangestrengt wiederholt wird. Der Meditierende sitzt mit geschlossenen Augen und ist sich der Wiederholung bewusst, ohne kontrollierend auf die mentalen Vorgänge einzuwirken. Die Meditation gibt dem eigenen Unbewussten relativ freien Spielraum. Dies ist eine selbstadministrierte, unabhängige Methode, frei von Fremdzwängen, religiösen Bedingungen und dergleichen. Acem verfügt über ein internationales Netz hochqualifizierter Lehrkräfte, die Ihnen zur Beratung und Begleitung zu Verfügung stehen.

 

Eine Freizone der Erholung

Wenn Sie täglich Meditation praktizieren, schaffen Sie sich eine Freizone, in die Sie sich begeben können, um die Ursprünge der Spannungen zu lokalisieren, und in der Sie ihren Stress bearbeiten können. Mehr als vierzig Jahre Erfahrung haben gezeigt, dass Meditation ein wirksamer Weg ist, um negative Routinen zu durchbrechen und Stress zu bekämpfen. Acem-Meditation ist auch ein effizienter Weg, um Ihre Energie und sich selbst zu erneuern.

 

Wissenschaftliche Resultate

Eine wissenschaftliche Studie hat gezeigt, dass Schützen, die Meditation erlernt haben, ihre Leistungen im Wettbewerb verbesserten. Dies wurde mit einer nicht-meditierenden Kontrollgruppe verglichen. Untersuchungen haben auch gezeigt, dass Meditation das Stressniveau von Leuten reduziert, die sich in angespannten und anspruchsvollen Situationen befinden.

 

Schmerzlindernd

Meditation hilft kleinere und hartnäckige Beschwerden des täglichen Lebens wie Schmerzen im Nacken, steife Muskeln in den Schultern, Magenbeschwerden und Kopfschmerzen zu lindern. Rastlosigkeit und Unbehagen, die den Schlaf beeinträchtigen, können durch Meditation gelindert werden .

| More
Fighting Stress: Reviews of Meditation Research

Fighting Stress: Reviews of Meditation Research

A must read for everyone who wants an update on what science knows about meditation today.